1100 Fahrzeuge, 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag für Sie da: 0221 2882

Willkommen auf den Presseseiten

Journalisten finden hier Pressemeldungen, Fotos, Hintergrundmaterial und Zahlen zur TAXI RUF Köln eG. Weitergehende Fragen zum Kölner Taxigewerbe beantworten Ihnen darüber hinaus gern unsere Ansprechpartner.


Aktuelles

Hier finden Sie die aktuellsten Meldungen:

Keine Chance für Verbrechen

Anlässlich der aktuellen Berichterstattung über den gewaltsamen Überfall auf den 26jährigen Nalle Adenauer in der Kölner Innenstadt erklärt der Vorstand der TAXI RUF eG:

» Gesamte Meldung lesen

Stadt beendet Sanierungsarbeiten vorzeitig

Rechtzeitig zu den Publikumstagen der gamescom hat die Stadt Köln die Sanierungsarbeiten an der rechtsrheinischen Rampe der Deutzer Brücke fertiggestellt. Das entlastet den Verkehr an den Messetagen.

» Gesamte Meldung lesen

gamescom Gäste müssen auf Taxen warten

Rechtzeitig zu den Publikumstagen der gamescom hat die Stadt Köln die Sanierungsarbeiten an der rechtsrheinischen Rampe der Deutzer Brücke fertiggestellt. Das entlastet den Verkehr an den Messetagen.

» Gesamte Meldung lesen

TAXI RUF offizieller Sponsor des ColognePride

In diesem Jahr unterstützt die TAXI RUF Köln eG den ColognePride. Die Kölner Taxizentrale hat sich entschlossen, ab diesem Jahr Sponsor des Christopher Street Day in Köln zu werden.

» Gesamte Meldung lesen

Zahlen und Fakten der TAXI RUF Köln eG

In den letzten Tagen haben wir festgestellt, dass trotz unserer intensiven Öffentlichkeitsarbeit bei einigen Journalisten Missverständnisse über die Arbeit der Genossenschaft der Kölner Taxiunternehmen bestehen. Als Vertreter der Kölner Taxler und damit einer der zentralen Säulen des Öffentlichen Personennahverkehrs in Köln, möchten wir diese Gelegenheit nutzen, um mit einigen Mythen aufzuräumen und bestehende Wissenslücken zu schließen. Denn letztlich ist es in unserer aller Interessen, wenn Medien, Politik und Öffentlichkeit klar wissen über was sie reden, wenn es heißt: Taxifahren in Köln ist…

» Gesamte Meldung lesen

„Gut ist uns nicht gut genug“

TAXI RUF Köln eG bildet in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer zu Köln künftig Taxifahrer aus.

» Gesamte Meldung lesen

1.200 Taxen jetzt per App bestellen

TAXI RUF Köln eG startet eigene Taxi-App – ab jetzt gratis im iTunes-Store

» Gesamte Meldung lesen

Taxifahrer besonders gefährdet

An den beiden letzten Wochen vor und während der Weihnachtsfeiertage nahm die Zahl der Überfälle auf Taxifahrer extrem zu. Teilweise wurden die Überfallenen sogar brutal zusammengeschlagen. Die Kollegen sind aufgebracht und verunsichert. Der Vorstand der TAXI RUF Köln eG bittet alle Kölner darum, Augen und Ohren offen zu halten und in verdächtigen Situationen die Zentrale oder die Polizei zu informieren.

» Gesamte Meldung lesen

Per Kriechfahrt zum Hotel – Städtische Regelung provoziert Verkehrschaos zur Anuga

30 Minuten benötigen Taxis derzeit von der Messe zum Dorint-Hotel in der Altstadt – eine Fahrt, die sonst 10 Minuten dauert. Verantwortlich ist allein die Stadt: Trotz anders lautender Planung hat sie die Pipinstraße bereits vor der Anuga auf eine Spur verengt. Ergebnis: Wütende Kunden und genervte Taxifahrer gerieten zur weltweit größten Food-Messe aneinander. Weiteres Chaos ist vorprogrammiert.

» Gesamte Meldung lesen

Kölner Taxifahrer übernehmen Beerdigung für verunglückten Kollegen

Taxler stehen zusammen, bis zur letzten Stunde: Durch Spenden der Fahrerinnen und Fahrer der TAXI RUF Köln eG kann der am 27. August 2011 tödlich verunglückte Taxi Kollege Robert Kolb nun würdevoll bestattet werden.

» Gesamte Meldung lesen